Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Michael Suter

Kursleiter

Michael Suter
geboren im Hohenems - Österreich
wohnhaft in Altach
künstlerisch schaffend seit 1985

Kunst bedeutet Erschaffen.

Unser ganzes Leben bedeutet Erschaffen, es ist unser Lebenszweck. In jedem von uns liege die göttliche Kraft der Schöpfung, Dinge aus dem tiefst Inneren in sich selbst heraus ans Licht zu ziehen, sie zu gestalten und ihnen materielle Form zu geben: ein Stück Kunst.

Tatsächlich ist das Erschaffen, das Schöpfen, eine ganz wesentliche Tätigkeit des Menschen. Und von allen Tätigkeiten ist sie die vergnüglichste und befriedigenste.

Jetzt, nachdem ich mich seit Jahren auf diesem Weg befinde, habe ich meine Stimme und auch meine Sprache gefunden: in der abstrakten Kunst, in einer Malerei, die sich zwischen informellen abstrakten Expressionismus und Lyrischer Abstraktion bewegt.

Der Expressionismus ist der Ausdruck von Spannungen, Gegensätzen und Konflikten als formal definierbarer Stil. Meine Bilder erzählen keine Geschichten, sie verweisen auf Grundstimmungen unseres Seins, das Staunen vor der Schöpfung und unserem Schwebezustand zwischen Wissen und Unkenntnis. Gemeinsam ist Ihnen, trotz mitunter unterschiedlicher stilistischer Mittel, die Annäherung an eine Grundhaltung: Die Befreiung von inneren und die Akzeptanz von äusseren Zwängen – schwer zu erreichen aber ein steter Ansporn.

Und damit möchte ich Sie einladen, mich auf einem meiner Kurse zu besuchen. Und vielleicht lassen Sie sich inspirieren: zu einer Reise hinein in die Tiefe, und hinaus in die Welt.

Ihr Michael Suter


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü