Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

Services
  • Kursbeitrag: Die angegebenen Kursbeiträge inkludieren die gesetzliche Mehrwertsteuer (derzeit 20%) und sind stets vor Veranstaltungsbeginn zu entrichten. Die Einzahlung muss mittels Zahlschein mindestens 21 Tage vor Kursbeginn erfolgen. Sollte eine Anmeldung kurzfristig vor dem Kursbeginn erfolgen, so ist der Kursbeitrag sofort zu entrichten.


  • Storno: Jede Anmeldung kann nur schriftlich storniert werden, bis zum 14. Tag vor Kursbeginn kostenlos, ab dem 13. Tag vor Beginn sind 30 Prozent des Kursbeitrages zu bezahlen, ab dem 7. Tag vor Kursbeginn sind 50 Prozent des Kursbeitrages zu bezahlen. Bei Storno 3 Tage vor Kursbeginn ist grundsätzlich der gesamte Kursbeitrag zuzüglich der Kosten der Lehrunterlagen zu entrichten. Die Nominierung eines Ersatzteilnehmers ist möglich, in diesem Fall entfällt die Stornogebühr. 


  • Unterricht:  Die jeweils angegebenen Kursinhalte stellen Rahmenangaben dar. Wir behalten uns eventuelle Änderungen in Bezug auf die Örtlichkeit des Kurslokales vor.  


  • Absage: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (4 Personen pro Kurs) behält sich das Atelier „Elisabeth + Michael“  eine termingerechte (spätestens 2 Tage vor Kursbeginn) Absage vor. Bei Kursabsagen oder Terminverschiebungen können wir keinen Ersatz für entstandene Aufwendungen leisten. Bei Kurs-Absage werden bereits eingezahlte Kursbeiträge zur Gänze rückerstattet.


  • Allgemeiner Hinweis: Soweit im Kursprogramm personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise. 


  • Besondere Hinweise: Bitte beachten Sie, dass eine Haftung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschlossen wird und der/die Kursteilnehmer(In) grundsätzlich eigenverantwortlich ist, Rauchen im Schulungsgebäude und in den Kursräumen nicht gestattet ist, Tiere nicht mitgebracht werden dürfen.


  • Newsletter-Service:  Ihre Anmeldung beinhaltet gleichzeitig die Zustimmung, das wir Sie via E-Mail regelmäßig über unsere  Leistungen und Produkte informieren dürfen. Die E-Mail-Zusendung kann jederzeit und bei jedem E-Mail-Empfang widerrufen werden.


  • Bestellung von Gutscheinen über unsere Web-Side sind verbindlich.Nach Eingang des Gutscheinwertes auf unserem Konto wird Ihr Gutschein per Post an Sie versandt. Wenn Sie den Versandt per Einschreiben wünschen, so sind die Einschreibgebühren der Post von Ihnen zu tragen und ebenfalls im voraus zu bezahlen. Sollten Sie einen Einschreiber wünschen so geben Sie dies bitte oben bei den Anmerkungen an. Für Verlust der Postsendung übernehmen wir keine Haftung.


  • Sie können binnen einer Woche schriftlich vom Vertrag zurücktreten. Diese Frist beginnt erst zu laufen, wenn Ihnen eine Urkunde mit Namen und Anschrift des Unternehmers und einer Belehrung über das Rücktrittsrecht ausgefolgt wurde. Es genügt, die Rücktrittserklärung innerhalb einer Woche abzusenden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü